Geld

Heute ist der 20. November.
Ich habe zum 1.10.2013 Hartz4 beantragt, ich hab darüber gebloggt.
Bisher habe ich noch kein Geld bekommen.
Die Antragsbearbeitung läuft noch, zuletzt wollten das Amt eine Bestätigung darüber, dass mein Vater mir keinen Unterhalt mehr zahlt (obwohl ich 25 bin, keine Studentin und damit in den Aufgabenbereich des Amtes falle und auch keinen Unterhaltsanspruch mehr habe) und eine Bestätigung des Vermieters des Hauses, welche Gesamtwohnfläche dieses hat, damit die Angemessenheit der Heizkosten geprüft werden kann (der Anspruch wird weniger, je größer das Haus ist). [Übrigens zahlt das Amt keine Rentenbeiträge mehr für ihre „Kunden“, ist bestimmt gut wegen der Kundenbindung. Das aber nur am Rande…]

Was das bedeutet möchte ich euch kurz schildern.

Ich habe heute morgen noch 16,73€ Verfügung (ja, Verfügung, nach 1,5 Monaten ohne Geld wird das mit dem Plus schwierig) auf meinem Konto gehabt.
Ich weiß nicht, wann ich Geld bekomme, weil ich nicht weiß, wann bearbeitet wird. Meinen Sachbearbeiter kann ich leider nicht fragen, da ich ihn nicht anrufen kann. Das „Servicecenter“ verbindet nicht zu diesen.
Ich versuche also die knapp 17€ möglich sinnvoll in Essen zu verwandeln. Dabei fallen dann so Sprüche wie: Die Paprika sind nicht im Budget oder auch die Milch.
Ich habe einen Kloß im Hals, wenn ich daran denke, was passiert, wenn ich nicht bald Geld bekomme.
Bremen (da ist Bundesparteitag der Piraten) wird schwierig. (Die Fahrt, die Verpflegung und die Übernachtung bekomme ich von der Partei, aber das soziale Leben aussenrum ¯\_(ツ)_/¯ )
Freunde treffen ist schon schwierig.
Weggehen geht nicht.
Rauchen fällt aus, weil Tabak teuer ist.

Und dann hör ich noch, wie mein Sachbearbeiter zu meinem Kontostand beim letzten Termin sagte: „Die Leistungen sollen aber nicht dafür sein, dass sie ihren Dispo ausgleichen, sondern zum Lebensunterhalt.“ Ach. Und die Wartezeit versuch ich dann in diesem Kapitalismus ohne Geld an Essen zu kommen und meine Vermieterin zu vertrösten. Die Welt läuft ja genau so in Deutschland.

Entschuldigt diesen Rant.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s