Ansprache

Ich war heute mal wieder zum CTG. Ich gehe dazu in das Krankenhaus, in dem ich auch entbinden möchte. Auf der Wöchnerinnenstation ist die Diabetesambulanz und eben auch die Hebammen. Es ist ein Krankenhaus, die Menschen haben Schichten und so kommt es, dass ich häufig unterschiedliche Hebammen treffe.

Normalerweise werde ich mit meinem Nachnamen und „Sie“ angesprochen. Das ist irgendwie ok, es ist ein Krankenhaus, ich kenne das nicht anders und hab mir bis heute keine näheren Gedanken dazu gemacht. Heute hat mich die Hebamme bei meinem Vornamen „Lara“ und mit „Sie“ angesprochen. Ich mochte das ausgesprochen gerne. Es ist irgendwie näher gewesen. Meine Hebamme für die Nachsorge und gerade auch für die Akupunktur vor der Geburt duze ich und sie mich. Das ist noch näher.

Normalerweise vertrete ich die Ansicht, dass ein „Sie“ oder „Du“ keinen Unterschied macht in dem, ob das eine nahe oder weniger nahe Ansprache ist, aber hier ist es anders und ich frage mich warum.

Advertisements

2 Kommentare zu “Ansprache

  1. Hallo Lara,
    ich hatte vor meiner Geburt am 16.6. bereits zwei Tage lang Wehen, war stationär und 13 Tage über dem Entbindungstermin. Dadurch habe ich fast alle Hebammen in meinem Krankenhaus kennengelernt (habe mir extra eine kleine Geburtstation ausgesucht). Ich finde, persönliche Sympathie und Nähe bei der Geburt sehr wichtig – und das hat bei mir schon auch was damit zu tun, ob und wie mich die Hebamme anspricht. Die einzige, die sich unbedingt von mir siezen lassen wollte hat sich auch nicht richtig um mich gekümmert und mich entmutigt und demotiviert. Ich hatte das Gefühl, dass sie emotional nicht ansprechbar ist und auch nicht empathisch. Klar, der Beruf ist in dieser Hinsicht sicher sehr fordernd. Aber sicher auch gerade deshalb sehr schön!
    Liebe Grüße und toitoitoi für deine Entbindung!
    Tina

    • Danke, wird schon werden :) Ich hab nur eine bisher bei den Hebammen getroffen, bei der ich das Gefühl hatte, dass es so gar nicht passt, insofern bin ich guter Dinge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s